HOME   Wildarten   Jagdlnder   Allgemeines   Kontakt    Deutsch   Franais   English  
Jagdreviere in Benin

BeninGalerie
Das bejagbare Areal von ca 50'000 ha befindet sich im uersten Norden des Landes, wo es im Westen an den Nationalpark des Pendjari grenzt.

Das Camp befindet sich inmitten des Jagdareals und besteht aus 6 Bungalows mit Dusche, WC und Ventilator. Das Camp ist fr seine ausgezeichnete franzsische Kche bekannt.

Die Jagd ist sportlich ausgelegt, wobei das Hauptaugenmerk auf der Fhrtung der Bffel liegt. Antilopen werden ebenfalls gefhrtet, sie werden aber auch per Zufallsbegegnung bejagt. Das Flusspferd wird sowohl zu Lande wie auch im Wasser bejagd. Die Dichte an Riedbcken und Schwarzfuss-Moorantilopen (Western Kob) ist erstaunlich.

Jagdzeit ist vom 15. Dezember bis 15. Mai.


Es ist mglich, das Camp per Privatflugzeug von Cotonou aus zu erreichen. Auf Wunsch knnen die Verantwortlichen des Jagdcamps dies organisieren (gegen Aufpreis).
http://www.joen.lu - http://www.jagen.lu - http://www.chasser.lu - http://www.hunting.lu - http://www.ohota.lu
(c) 2007/2018 gst-Design