HOME   Wildarten   Jagdlnder   Allgemeines   Kontakt    Deutsch   Franais   English  
DETAIL: Wildart Grnmeerkatze (Cercopithecus aethiops)

JagdlnderGrnmeerkatze
  • Burkina Faso
  • Benin

  • Wildart

    Grnmeerkatze


    Vorkommen

    Afrika sdlich der Sahara


    Beschreibung

    Im Gegensatz zu den eigentlichen Meerkatzen sind die Grnen Meerkatzen keine ausgeprgten Waldbewohner, sondern bevorzugen offenes Gelnde wie Savannen. Allerdings mssen sie jeden Tag trinken und sind daher auf Wasser angewiesen, sodass man sie nie weit von Flssen oder Seen entfernt findet. Obwohl sie gut klettern knnen, sind sie eher Bodenbewohner, die weite Strecken auf der Erde zurcklegen. Sie sind tagaktiv, vor allem am frhen Morgen und am spteren Nachmittag oder frhen Abend.

    Grne Meerkatzen leben in groen Gruppen, die aus einigen Mnnchen, vielen Weibchen und deren Nachwuchs bestehen und bis zu 80 Tiere umfassen knnen. Die Gruppenhierarchie spielt eine wichtige Rolle: dominante Mnnchen und Weibchen haben Vorrechte bei der Futtersuche und lassen sich oft das Fell von untergeordneten Tieren pflegen. Whrend junge Mnnchen bei Eintritt der Geschlechtsreife ihre Gruppe verlassen mssen, bleiben Weibchen in ihrer Gruppe und nehmen manchmal die Rolle ihrer Mtter ein. Grne Meerkatzen sind territoriale Tiere, eine Gruppe beansprucht ein Gebiet von rund 0,1 bis 1 km2. Sie kennen eine Vielzahl von Lauten, mit denen andere Gruppen vor dem eigenen Revier gewarnt werden, vor Rubern gewarnt werden soll oder andere Gruppenmitglieder gesucht werden sollen. Auch Gesichtsausdrcke und Krperhaltungen dienen der Kommunikation, so hebt das Mnnchen seinen Schwanz und prsentiert den Penis, um auf das eigene Revier hinzuweisen. Das Herzeigen der Geschlechtsteile dient auch dazu, die Hierarchie innerhalb der Gruppe deutlich zu machen.

    http://www.joen.lu - http://www.jagen.lu - http://www.chasser.lu - http://www.hunting.lu - http://www.ohota.lu
    (c) 2007/2017 gst-Design