HOME   Wildarten   Jagdlnder   Allgemeines   Kontakt    Deutsch   Franais   English  
DETAIL: Wildart Warzenschwein (Phacochoerus africanus)

JagdlnderWarzenschwein
  • Burkina Faso
  • Benin
  • Namibia
  • Kamerun

  • Wildart

    Warzenschwein


    Vorkommen

    Afrika südlich der Sahara


    Beschreibung

    Warzenschweine �hneln auf den ersten Blick einem etwas flacheren Wildschwein mit einem etwas zu gro� geratenen bizarren Kopf. Vor allem die sechs paarig angeordneten Warzen am Kopf und die halbkreisf�rmigen, bis zu sechzig Zentimeter langen, gekr�mmten Hauer (die Eckz�hne des Oberkiefers) tragen zu diesem Eindruck bei. Die unteren Eckz�hne sind ebenfalls verl�ngert, sie sind k�rzer, aber sch�rfer. Die Warzen, die besonders bei alten M�nnchen sehr gro� sein k�nnen, sind reine Hautgebilde ohne kn�cherne oder Muskelgrundlage, die bereits beim Embryo angelegt sind. Der kurze Hals tr�gt eine Art Wamme.
    Das gew�hnlich graue Fell der Warzenschweine ist aufgrund seiner w�rmeren Heimat wesentlich weniger dick als das der mitteleurop�ischen Wildschweine. Es hat eine lange Nacken- und R�ckenm�hne, die sich bei Gefahr aufstellt und einen mit einer Quaste versehenen Schwanz, den es bei Flucht oder Angriff aufstellt - diesem Verhalten verdanken sie auch den Spitznamen �Radio Afrika�. Diese Tiere erreichen eine Kopfrumpfl�nge von 90 bis 150 Zentimeter, der Schwanz wird 25 bis 50 Zentimeter lang und die Schulterh�he betr�gt 64 bis 85 Zentimeter. Das Gewicht liegt zwischen 50 und 150 Kilogramm, wobei die M�nnchen schwerer als die Weibchen werden.
    Warzenschweine sind im Gegensatz zu den meisten anderen Schweinearten tagaktiv, ruhen aber w�hrend der Mittagshitze im Geb�sch oder unter B�umen. Des Nachts verbergen sie sich in Felsl�chern, alten Termitenbauten und mit Vorliebe in den H�hlen der Erdferkel, die nachts auf Nahrungssuche gehen.
    Diese Schweine leben in Gruppen von vier bis 16 Tieren, die sich meistens aus mehreren Weibchen mit deren Nachwuchs zusammensetzen. Auch junge M�nnchen bilden Gruppen, w�hrend ausgewachsene Eber meist einzelg�ngerisch leben. Mehrere Gruppen und Einzeltiere bilden eine Gro�gruppe. Die Reviere mehrerer Gruppen innerhalb einer Gro�gruppe �berlappen sich, manchmal werden auch Erdl�cher und andere Ressourcen gemeinschaftlich genutzt.
    Warzenschweine sind ausgesprochen wehrhafte Tiere, die mitunter sogar Leoparden zu vertreiben verm�gen.

    http://www.joen.lu - http://www.jagen.lu - http://www.chasser.lu - http://www.hunting.lu - http://www.ohota.lu
    (c) 2007/2017 gst-Design